Radioprogramm

rbb Kultur

Jetzt läuft

Kultur Aktuell

05.03 Uhr
ARD-NACHTKONZERT (IV)

Georg Friedrich Händel: ''Wassermusik'', Suite Nr. 2 D-Dur, HWV 349 Orpheus Chamber Orchestra Michael Haydn: Symphonie Nr. 33 D-Dur, P deest Deutsche Kammerakademie Neuss Leitung: Johannes Goritzki Ludwig van Beethoven: Quintett Es-Dur, Allegro Consortium Classicum Antonio Vivaldi: Konzert B-Dur, RV 553 Berliner Barock Solisten Friedrich Kiel: Klavierkonzert B-Dur, Allegro vivace, op. 30 Martin Roscoe BBC Scottish Symphony Orchestra Leitung: Martyn Brabbins Nicola Matteis: Diverse bizzarie sopra la vecchia Sarabanda ò par Ciaconna Amandine Beyer, Violine Gli Incogniti

06.05 Uhr
DER MORGEN

Am Mikrofon: Ev Schmidt

06.10 Uhr
Kultur Aktuell

06.45 Uhr
Worte für den Tag

Ute Eberl, Berlin

07.10 Uhr
Kultur Aktuell

07.45 Uhr
Frühkritik

08.10 Uhr
Kultur Aktuell

08.45 Uhr
Literatur

09.10 Uhr
Kultur Aktuell

09.30 Uhr
Kultur Aktuell

09.45 Uhr
Kultur Aktuell

10.05 Uhr
KLASSIK BIS ZWEI

Am Mikrofon: Imke Griebsch

10.15 Uhr
Klassikbörse

Tel.: (030) 30 20 00 40

11.10 Uhr
LESUNG

Doppelte Spur (7/18) Von Ilija Trojanow Gelesen von Thomas Sarbacher

11.40 Uhr
KLASSIK BIS ZWEI

Am Mikrofon: Imke Griebsch

14.00 Uhr
MEINE MUSIK.

mit Kai Luehrs-Kaiser Klassik, garantiert subjektiv

16.05 Uhr
DER TAG

Am Mikrofon: Peter Claus

16.10 Uhr
Kultur Aktuell

16.30 Uhr
Rätsel

Tel.: (030) 30 20 00 40 (ab 16.30 Uhr)

16.45 Uhr
Kultur Aktuell

17.10 Uhr
Gast im Studio

17.50 Uhr
Kultur Aktuell

18.10 Uhr
Kultur Aktuell

18.30 Uhr
Kultur Aktuell

18.45 Uhr
Kultur Aktuell

19.00 Uhr
RASEND LANGSAM

19.30 Uhr
DER TAG

Am Mikrofon: Peter Claus

20.04 Uhr
RBBKULTUR RADIOKONZERT

Yan Pascal Tortelier dirigiert das Deutsche Symphonie Orchester Berlin Konzertaufnahme vom 07.11.2000 in der Berliner Philharmonie

22.30 Uhr
LESUNG

Doppelte Spur (7/18) Von Ilija Trojanow (Wiederholung von 11.10 Uhr)

23.00 Uhr
MUSIK DER GEGENWART

mit Eckhard Weber Der Komponist Stefan Keller Der Schweizer Komponist Stefan Keller verbindet in seinen Werken Aspekte verschiedener stilistischer Ausprägungen und formt daraus seine individuelle Musiksprache. Derzeit ist er Stipendiat der Villa Massimo. Ein aktueller Einblick in das Schaffen des Komponisten. bis 00:00 Uhr

00.05 Uhr
ARD-NACHTKONZERT (I)

präsentiert von BR-KLASSIK Dmitrij Schostakowitsch: Violoncellokonzert Nr. 1 Es-Dur, op. 107 Johannes Moser WDR Sinfonieorchester Köln Leitung: Pietari Inkinen Carl Maria von Weber: Sonate e-Moll, op. 70 Michael Endres, Klavier Otto Nicolai: Trauermarsch Kölner Rundfunkorchester Leitung: Michail Jurowski Christoph Graupner: ''Reiner Geist, lass doch mein Herz'', GWV 1138/11 Dorothee Mields, Sopran Harmonie Universelle George Onslow: Streichquartett g-Moll, op. 9, Nr. 1 Mandelring Quartett Frank Martin: Ballade Michael Faust, Flöte Kölner Rundfunk-Sinfonie-Orchester Leitung: Alun Francis (BR)

02.03 Uhr
ARD-NACHTKONZERT (II)

Jean-Baptiste Lully: ''Le Divertissement Royale'' und aus ''Le mariage forcé'' Le Concert des Nations Leitung: Jordi Savall Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierquartett Es-Dur, KV 493 Izumi Goto, Klavier Daniel Gaede, Violine Karl Suske, Viola Jürnjakob Timm, Violoncello Bernhard Heinrich Romberg: Symphonie Nr. 3 C-Dur, op. 53 Kölner Akademie Leitung: Michael Alexander Willens Ludwig van Beethoven: Quintett, op. 4 Quintett Chantily Carl Nielsen: ''Saga-drøm'', op. 39 Sinfonieorchester des Dänischen Rundfunks Leitung: Herbert Blomstedt (BR)

04.03 Uhr
ARD-NACHTKONZERT (III)

Peter Benoit: Sinfonische Dichtung e-Moll, op. 43 Gaby Pas-van Riet, Flöte SWR Radio-Sinfonieorchester Stuttgart Leitung: Fabrice Bollon Bohuslav Martinu: ''Loutky'', Buch III Paul Kaspar, Klavier William Byrd: Prelude and Goodnight Ground Phantasm Leitung: Laurence Dreyfus Ottorino Respighi: ''Antiche danze ed ari'', Suite Nr. 2 Los Angeles Chamber Orchestra Leitung: Neville Marriner (BR)